PSV_ 2014 LM Alpin u Biathlon024.jpg

Schi- und Alpinsport

Am 22. März 2019 veranstaltete der PSV Tirol, Sektion Lienz, in Lienz einen Sport- und Gesundheitstag im Rahmen der berufsbegleitenden Gesundheitsförderung.

Bei der Sportveranstaltung war auch die BVA Tirol herzlich eingeladen und die Direktorin, MAYR Marianne, nahm persönlich mit fünf ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Veranstaltung teil.

Für die 33 Teilnehmerinnen galt es, mit Tourenschiern oder zu Fuß,  in einer paarweisen Seilschaft vom Kreithof zur Dolomitenhütte aufzusteigen.

Dabei waren 660 Höhenmeter, auf einer Distanz von 3,7 Km, zu absolvieren.

Als Siegerpaar wurde jenes Team prämiert, welches der Mittelzeit am nächsten kam.

Der Tagessieg ging somit an das Team „KOST“ mit BezInsp TABERNIG Christoph (PI Lienz) und Asp  GERMANN Nico  (PI Sillian) in einer Zeit von 1 Std 2 Min und 43 Sek.

In einer beachtlichen Aufstiegszeit von 37 Min und 20 Sek und absolvierte das schnellste Team „A-Team“ mit RevInsp BRUNNER Florian und RevInsp GLIBER Dominik (Beide PI Lienz) die Strecke.

Dem Veranstalter freute es besonders, dass auch fünf pensionierte Gendarmen und Polizisten an der Veranstaltung teilnahmen.

Im Anschluss der Veranstaltung gab es ein geselliges Zusammensein in der Dolomitenhütte bei herrlichen Sonnenschein mit Blick auf die Lienzer Dolomiten.

Es wird gemunkelt, dass der Bezirkspolizeikommandant von Lienz höchstpersönlich  die Einhaltung der Sperrstunden überwachte.

 

Im Namen der Sportlehrwarte

 

Christian JAUFENTHALER, GrInsp

Sportverantwortlicher für den Bezirk Lienz