Klaus WALDNER SL.jpg

Schi- und Alpinsport

Gleichmäßigkeitswertung, Bezirksmeister

am Donnerstag, 23.01.2020

in Itter, Mittererwieslift

Dateien:
Datum 23.12.2019 09:02:40
Dateigröße 204.6 KB
Download 149

Ausschreibung und Einladung

Bezirksmeisterschaft Kufstein

des Polizeisportvereins Tirol

im alpinen Schilauf

 

 

Ehrenschutz:

Dr. Christoph PLATZGUMMER, Bezirkshauptmann von Kufstein

Obstlt. Walter MEINGASSNER - Bezirkspolizeikommandant von Kufstein

 

 

Organisation:

Veranstalter:                        

Polizeisportverein Tirol, Innrain 34, A–6020 Innsbruck.

Organisation:                     

PSV Tirol Bezirkssportwart Kufstein Polizeiinspektion Söll

 

Durchführender Verein:     

SC Latella Wörgl-Bruckhäusl Alpin

 

Veranstaltungsablauf:

Nennungen:              

PI Söll z.H. Gerhard TISCHLER

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

bis spätestens 20.01.2020 mit Zu- und Vorname, Jahrgang, 

Dienststelle/Körperschaft (gesammelte Anmeldungen erwünscht)    

 

Nenngeld:                  

€ 10,- vor Ort bei Startnummernausgabe

Ermäßigte Liftkarte vor Ort erhältlich

Saisonkarte Skiwelt und Snowcard Tirol gültig.            

 

Startnummernausgabe:                 

23.01.2020 ab 11:30 Uhr beim Gasthof Grünholz, Direkt an der Rennstrecke.

                                             

Startzeit:                                          

13:00 Uhr Start 1. Durchgang

Der 2. Durchgang findet sofort im Anschluss statt.

                                                         

Siegerehrung: 

nach Abschluss der beiden Durchgänge im Gasthof Grünholz in 6305 Itter, Am Grünholzbach 68, direkt an der Rennstrecke, auch mit PKW zu erreichen

Klasseneinteilung:

 

  1. Damen
  2. Allgemeine Herrenklasse Jahrgang 1987 und jünger
  3. Herren - AK I Jahrgang 1977 bis 1986     
  4. Herren - AK II Jahrgang 1967 bis 1976         
  5. Herren – AK III Jahrgang 1957 bis 1966
  6. Herren – AK IV Jahrgang 1956 und älter
  7. Gästeklasse - Damen und Herren

 

Bei weniger als drei gewerteten Läufern in einer Altersklasse, wird diese in der nächsten jüngeren Klasse gewertet.

 

Wertung:

Die Wertung erfolgt nach den zwei gleichmäßigsten Zeiten beider Durchgänge. Als Bezirksmeisterin und Bezirksmeister werden die schnellste Dame und der schnellste Herr (Polizisten im Bezirk Kufstein) ermittelt. Ab drei Läufern derselben Dienststelle ist eine Dienststellenwertung möglich.

Siegerehrung:

Die Siegerehrung findet im Anschluss an den zweiten Durchgang (gegen 16:00 Uhr) im Gasthof Grünholz in Itter statt. Anschließend würden wir uns über ein gemütliches Beisammensein freuen.

Im Anschluss an die Siegerehrung werden tolle Tombola Preise verlost.

Das Rennen wird bei jeder Witterung durchgeführt (Riesenslalom in zwei Durchgängen, leichtes Gelände, einfache Kurssetzung) Im Falle einer unzureichenden Schneedecke kann die Rennveranstaltung kurzfristig in die Kelchsau oder auf den Foischinglift in Hopfgarten verlegt werden. Allenfalls erfolgt eine Verständigung durch den Veranstalter.

 

Haftung/Versicherung

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr.

Der PSV-Tirol verfügt über eine Vereinshaftpflichtversicherung. Der PSV Tirol übernimmt für allfällige Personen- und Sachschäden (Läufer oder Drittbeteiligte) keine Haftung.

Auf die Durchführung eines unfallfreien Rennens und eine zahlreiche Teilnahme freuen sich der PSV Tirol und die PI Söll.

 

Info

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung stimmen die Teilnehmer der elektronischen Verarbeitung ihrer persönlichen Daten sowie der Veröffentlichung von Daten, Fotos, Film- und Tonaufnahmen, die im Rahmen der Veranstaltung entstehen, ausdrücklich zu.

                                                          

 

Der Obmann des PSV-Tirol

gez. Marco KEPLINGER e.h.                                             

mit sportlichen Grüßen

                            der Veranstalter