PSV_ 2014 LM Alpin u Biathlon019.jpg

Schi- und Alpinsport

am Mittwoch, den 04.03.2020

in Hoch - Imst

Dateien:
Datum 17.02.2020 13:24:50
Dateigröße 435.79 KB
Download 361

 

Ehrenschutz:                 

Dr. Raimund WALDNER, Bezirkshauptmann Imst

Landtagsabgeordneter Stefan WEIRATHER, BGM von Imst

Obstlt. Hubert JUEN, Bezirkspolizeikommandant Imst

Organisation:

Veranstalter:                Polizeisportverein Tirol, Innrain 34, A–6020 Innsbruck.

 

Organisation:             Sektionsleitung mit Bezirkssportwart von Imst u. PI Imst.

 

Durchführender Verein:           Schiklub Imst

Zeitplan:

 

Nennungen:                      bis spätestens 02.03.2020, 17.00 Uhr an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alpin:   Name, Geburtsjahr, Dienststelle, und *Mannschaftswertung  

(Mannschaftsname und TeilnehmerInnen).

Tourenaufstieg: Es gibt nur eine Renn- und eine Tourenklasse.

Bei Nennung unbedingt anführen!

Das Nenngeld beträgt € 10.-- u. ist bei der Startnummernausgabe zu entrichten. Für Kinder wird kein Nenngeld eingehoben.

Liftkarten:     An der Kassa bei der Talstation der Bergbahnen Imst gibt es für Rennteilnehmer, bei Vorweis der Startnummer,  ermäßigte Rennkarten.

Im Schigebiet Imst sind die Tiroler Regio Card und die Snowcard Tirol gültig.

Bewerb Riesentorlauf:

Startnummernausgabe:     04.03.2020 ab 12.30 Uhr

                                              Zielbereich/Klubhaus SK Imst, gegenüber Bergbahnen/Hauptkasse.

Besichtigung:                      bis 14:15 Uhr (Einlass am Start).

Startzeit:                              Riesentorlauf 14:30 Uhr.

Bewerb:                                Riesentorlauf, (1 Durchgang); einfache Kurssetzung.

                                              Bezirksmeister/in und Mannschaftssieger werden ermittelt.

Streckendaten, RTL:            Hoch-Imst, „Schneid“, Start: 1240 m, Ziel: 1060m, Höhend.: 180 m

 

Bewerb Tourenaufstieg:

Startnummernausgabe:     ab ca. 15.45 beim Klubhaus des SK Imst (Bereich Zielgelände RTL)

Streckendaten, Tourenschi: Massenstart auf Höhe des Zielhauses  Hoch Imst, um 16.30 Uhr.

                                             Ziel Untermarkter Alm, 450 HM, Streckenlänge ca. 2,2 km.

Modus Zusatzbewerb Tourenaufstieg:

Es wird neben einer Rennklasse auch eine Tourenklasse ausgeschrieben. Hierbei wird eine Richtzeit auf der Untermarkter Alm ausgelost.     Massenstart für beide Klassen.

Sachpreise für die ersten drei Teilnehmer der Rennklasse und der Tourenklasse. Es gibt keine Mannschaftswertung. Zugelassen sind nur Tourenschi !

Bitte bei den Nennungen unbedingt Renn- bzw. Tourenklasse angeben. Ein Rucksacktransport zur Untermarkteralm wird organisiert.

Siegerehrung: Für beide Bewerbe nach der Rennauswertung und dem Tourenaufstiegsrennen auf der  Untermarkter Alm.  

                                        

Teilnahmeberechtigte und Klasseneinteilungen:

 

Alle aktiven Polizeibeamten/Innen und pensionierten Polizeibeamten im Bezirk Imst, bzw. der API Imst, alle Vereinsmitglieder des PSV Tirol im Bezirk Imst.

BezirksmeisterIn kann nur ein Polizeiangehöriger des Bezirkes Imst werden.

Als Gäste sind eingeladen:

  • Alle Ehegatten/Innen bzw. Freunde/Innen und Kinder der Polizeibeamten/Innen
  • Alle Mitarbeiter/Innen der BH Imst
  • Alle Mitarbeiter/Innen des BG Imst und BG Silz
  • Polizeiangehörige LPD Tirol, Schüler/Innen des BZS Tirol

Für alle Polizeiinspektionen im Bezirk – BITTE die Pensionisten verständigen.

Klasseneinteilung und Startreihenfolge Riesenslalom:                                                      

  1. Kinderklassen werden je nach Nennungen eingeteilt
  2. Damen Altersklasse über 35 J. (Jahrgang 1984 und älter)                        
  3. Damenklasse unter 35 J. (Jahrgang 1985 und jünger)                                
  4. Gästeklasse Damen
  5. Herrenklassen gem. ÖWO gestürzt von AK V (Pensionisten) bis Allg. Kl.
  6. Gästeklasse Herren

Bei weniger als drei platzierten Läufern/Innen in einer Klasse können diese in der nächst höheren Klasse gewertet werden.

*Mannschaftswertung RTL: Eine Mannschaft besteht aus 4 Läufern mit dienstlichem Zusammenhang, wobei die 3 schnellsten Läufer gewertet werden. Die jeweiligen Mannschaftsteilnehmer und der Name der Mannschaft sind bei der Anmeldung bekanntzugeben.

 

Sonstiges:

Die Teilnahme an beiden Bewerben (Riesentorlauf und Tourenaufstieg) ist möglich.

Das Startgeld wird nur einmal eingehoben, jedoch gibt es keine Kombiwertung.

Liftbetrieb ist bis 16.00 Uhr. Bis zu diesem Zeitpunkt besteht die Möglichkeit, mit dem Lift zur Untermarkter-Alm zu gelangen.

Die Mitnahme einer Stirnlampe wird empfohlen.

Die Organisatoren freuen sich auf euer Kommen und hoffen auf ein starkes Teilnehmerfeld.

Haftung:

Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung für Personen- oder Sachschäden ab.

Der Veranstalter behält sich nötige Programmänderungen vor.

Das Tragen eines Sturzhelmes beim RTL ist verpflichtend. Kein Helm – KEIN START!

Alle Teilnehmer bei der Bezirksmeisterschaft können 4 Sportstunden im Sinne der Dienstsportregelung konsumieren

1x4 Sportstunden im Rahmen von Dienststellen-Schulungen bzw. innerhalb des Sektorenbereiches sowie zur Teilnahme an Bezirksmeisterschaften

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung stimmen die Teilnehmer der elektronischen

Verarbeitung ihrer persönlichen Daten sowie der Veröffentlichung von Daten, Fotos, Film- und

Tonaufnahmen, die im Rahmen der Veranstaltung entstehen, ausdrücklich zu.

 

Aktuelle Informationen auf der Homepage: www.psv-tirol.atDer Obmann des PSV-Tirol:

gez. Marco KEPLINGER e.h.