top of page
Suche
  • Autorenbildveronikanorth

Bezirksmeisterschaft Imst - Tourenaufstiegsrennen 2023

Am 03.03.2023 veranstaltete die Polizei des BPK Imst ihre Bezirksmeisterschaft im Touren-Aufstieg, heuer wiederum im Schigebiet von Hoch-Imst.

Organisiert wurde die Veranstaltung von dem Bezirkssportwart Roland Schaber, Benjamin Strasser sowie Lukas Schnegg. Durchgeführt und perfekt abgewickelt wurde die Veranstaltung durch den Schiklub Imst.

Das Rennen wurde mittels Massenstart in Hoch Imst um 16.30 Uhr gestartet. Ziel war die Untermarkter Alm.

Neben einer Rennklasse gab es auch eine Richtzeitwertung. Dabei konnte sich „Lokalmatador“ Ronald LADNER von der PI Imst wie in den letzten Jahren durchsetzen und das Rennen für sich entscheiden. Er bewältigte die 450 Höhenmeter in einer Zeit von 23 Minuten und 22 Sekunden.

Oliver STRIGL von der API-Imst kam der Richtzeit am nächsten und holte somit die Goldmedaille.

Ebenso in der Richtzeit konnte sich die API-Imst bei der Mannschaftswertung den Sieg sichern.

Vor Beginn der Siegerehrung wurden noch diverse Sachpreise ausgelost. Bei der Siegerehrung auf der Untermarkter Alm konnten die Sieger ausgezeichnet werden. Die Preise wurden vom Imster Bezirkskommandanten, Hubert JUEN überreicht.


Danke an all die Sponsoren, die solch eine Veranstaltung erst möglich machen. Immer dabei die Imster Bergbahnen, der Schiklub Imst und das Team der Untermarkter Alm.

Weiters gilt ein Dank der ÖBV, für die Mithilfe bei der Veranstaltung und die finanzielle Unterstützung, dem Rastland Nassereith, dem Hervis Telfs/Imst, dem Intersport Imst, SWARCO sowie den Teilnehmern für einen einwandfreien Ablauf.


(Roland Schaber, Bezirkssportwart)




82 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page