Suche
  • veronikanorth

Polizei Landesmeisterschaft Golf am 20.05.2022

Die bereits zum 14. Mal fanden heuer die Polizei Landesmeisterschaften Golf 2022 am 20.05.2022 wiederum im Golfclub Wilder Kaiser in Elmau statt. In Kooperation mit dem Österreichischen Eisenbahner Sportverein (Regionsmeisterschaften) kämpften knapp 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter ca. ein Dutzend Polizisten und Polizistinnen, auf sportlicher Ebene über 18 Löcher hart, aber fair bei einem Zählspiel nach Stableford (Brutto), um den Titel des Landesmeisters, sowie um den Nettosieg in zwei HCP Gruppen (A+B). Dabei präsentierte sich der Golfclub Wilder Kaiser bei kaiserlichem Frühsommerwetter von seiner schönsten Seite.


Ergebnisse der Landesmeisterschaften Golf 2022:


POLIZEI BRUTTO – LANDESMEISTER/ LANDESMEISTERIN


Mit 23 Bruttopunkten konnte sich in diesem Jahr Johannes HORNGACHER vom Landeskriminalamt Tirol vor Enrico LEITGEB (LVA) und Michael PFEIFENBERGER (VI Wilten) den Landesmeistertitel 2022 sichern. Auch konnte Hannes sich den Longest Drive Herren auf der 18 Spielbahn für sich verbuchen! Der Longest Drive Damen ging an Stefanie MAYREGGER in der Gästeklasse.



Rang

Name

WHI

Brutto

Heimatclub

1

Johann HORNGACHER

7,5

23

Golf & Countryclub Lärchenhof

2

Enrico LEITGEB

6,5

21

Olympia Golfclub Igls

3

Michael PFEIFENBERGER

10,2

19

GC Mieminger Plateau



v.l.n.r: Bernhard Winterle (OEES) und RM 2022 Michael FELLIER, Christine WIDMOSER (GC Wilder Kaiser), Manfred BINDER (ÖBV), LANDESMEISTER 2022 Hannes HORNGACHER mit Sektionsleiter Enrico LEITGEB;




POLIZEI NETTO A

In der Wertungsklasse Polizei Netto A (HCP 0 bis 19,0) konnte unser Kollege Axel DONAU (LVA), mit 30 Nettopunkten den ersten Platz erreichen. Der zweite Platz ging an Michael PFEIFENBERGER (VI Wilten), gefolgt von Rudi JENEWEIN (BFA) auf Platz 3.



POLIZEI NETTO B

Die Wertungsklasse Polizei Netto B (HCP 19,1 bis 54) konnte Alois ENGL (PI WESTENDORF) mit 41 Nettopunkten von der PI Wattens gewinnen. Den zweiten Platz gewann Alex GÖTSCH (LKA), gefolgt von Wolfgang „Haggi“ HAGLEITNER (EKO DSE) auf Platz 3.





v.l.n.r: Clubmanagerin Christine WIDMOSER, Manfred Binder (ÖBV), Alois ENGL, Enrico LEITGEB, Wolfgang „Haggi“ HAGLEITNER und Alex GÖTSCH




Der PSV Tirol gratuliert allen Preisträgern für die hervorragenden sportlichen Leistungen und bedankt gleichzeitig bei allen Golferinnen und Golfern für die Teilnahme an diesem durchaus anspruchsvollen, aber sehr schönen Turniertag!!!


Ein herzlicher DANK seitens der Sektion Golfsport für die Unterstützung an Herrn Landesdirektor Harald KLOTZ und Hans AUER (übrigens auch Teilnehmer der LM Polizei 2022) von der Österreichischen Beamtenversicherung (ÖBV) und an die Firma SWARCO, sowie die beiden Unterstützern Martin TERZER von der Firma RECHEIS Hall in Tirol und Giovanni DI VALENTINO vom Autohaus Denzel Unterberger in Innsbruck.


Ein spezieller Dank gilt dem gesamten Team des GC Wilder Kaiser, insbesondere Christine WIDMOSER, für die tatkräftige Unterstützung bei der Turnierauswertung - sowie dem Team des Golfrestaurants „Sonneck“ für die großartige Bewirtung – Herzlichen DANK für eure Unterstützung und die Gastfreundschaft im GC Wilder Kaiser!


Die Gesamtergebnisliste ist unter www.golf.at jederzeit verfügbar!


Enrico Leitgeb, Sektionsleiter Golf





30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen