Suche
  • veronikanorth

PSV-Bezirkspolizeimeisterschaft des Bezirks Landeck im Beachvolleyball in Fliess

Zum ersten Mal fand am 23.08.2022 in der neu errichteten und hochmodernen Sportanlage in Fliess die 1. PSV-Bezirkspolizeimeisterschaft des Bezirks Landeck im Beachvolleyball statt. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen boten die 26 Teilnehmer ein äußerst attraktives Turnier und kämpften dabei um den Bezirksmeister-Titel und um den Wanderpokal.


Die Mannschaften zu je drei Spieler*Innen mussten sich erst durch eine heiße Gruppenphase kämpfen, ehe sie sich in den Kreuzspielen für die Platzierungsspiele unter Beweis stellen mussten. Die Platzierungsspiele fanden größtenteils auf Augenhöhe statt und diese wurden, zunehmend in Richtung Finale, sehr ambitioniert und ansehnlich geführt.


Letzen Endes konnte sich eine Mannschaft der PI Ischgl im Finale durchsetzen und somit den Bezirksmeister-Titel und den Wanderpokal ins Paznaun holen. PSV-Obmann und Bezirkspolizeikommandant Obstlt Christoph PATIGLER BA, fieberte bei den packenden Spielen mit und gratulierte den Mannschaften zu ihren tollen Leistungen.


Aufgrund der vergangenen, pandemiebedingten Veranstaltungspause war diese Veranstaltung für alle Teilnehmer*Innen auch die ideale Gelegenheit, das Kameradschaftsgefühl und die Zusammenarbeit im Bezirk wieder zu stärken.


Wir bedanken uns unter anderem bei dem PSV Tirol, der IPA-Tirol Landesstelle und dem BPK Landeck, Obstlt. Christoph PATIGLER, B.A., für die finanzielle Unterstützung und die Ermöglichung dieses tollen Turniers und hoffen auf rege Teilnahme im kommenden Jahr.



Die Siegermannschaft der PI Ischgl, Thomas SCHWEISGUT,

Mathias KATHREIN und Martin WECHNER (v,l,) mit

Obstlt Christoph PATIGLER BA.



33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen